Jiu Jitsu - Ju Jutsu

Jiu Jitsu / Ju Jutsu die flexible oder auch sanfte Kunst.

 

Als Vorläufer des Jiu-Jitsu gilt Yoroi-Kumi-Uchi, der „Zweikampf in Rüstungen“. Mit der Entwicklung leichterer Rüstungen im 16. Jahrhunderts. verbreiteten sich schmerzhafte Griffe zum Ergreifen und Festhalten des Gegners.

 

Modernes Jiu-Jitsu ist eine Mischung verschiedener Stilrichtungen und stark an der Selbstverteidigung orientiert. Es umfasst Würfe, Hebel, Kyoshu und Schlagtechniken.

 

Diese modernen wie auch traditionellen Techniken fließen bei uns in der Selbstverteidigung mit ein.